Crossed

Der Einsatz von KI gewinnt in den Life Sciences in Schleswig-Holstein immer mehr an Bedeutung. Die Vielzahl möglicher Anwendungsfelder birgt für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im Cluster ein großeswirtschaftliches Potential, doch mangelt es oft noch an ausreichenden Kenntnissen und Kompetenzen, dieses zu erkennen, um auch in Zukunft international nicht nur Schritt zu halten, sondern auch in Führung gehen zu können.

Veranstaltungsort:

IHK Lübeck
Fackenburger Allee 2
23554 Lübeck

Uhrzeit:

13:00 – 15:30 Uhr

Das Online-Weiterbildungsprogramm „KI#CK-Künstliche Intelligenz: Chancen erkennen, Kompetenzen entwickeln“ bietet ein bedarfsgerechtes Qualifizierungsangebot für Beschäftigte in Kleinen und Mittleren Unternehmen aller Branchen in Schleswig-Holstein, um den inhaltlichen Einstieg in das hochaktuelle Zukunftsthema „Künstliche Intelligenz“ und seine Anwendungsmöglichkeiten zu erleichtern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Unternehmen des Life-Science- und Medizintechnik-Cluster.

Nach einem spannenden Impulsvortrag von Prof. Goyen (GE Healthcare) zum Thema „Wie künstliche Intelligenz die Radiologie verändern wird“, präsentieren verschiedene Autoren und KI-Experten ihre Online-Module. Interessierte haben die Möglichkeit, sich direkt vor Ort für das kostenfreie Online-Weiterbildungsprogramm zu registrieren.

Zurück