LSN Event

LSN Arbeitskreis Regulatory Affairs

Crossed

Regulatorische Rahmenbedingungen sind das Regelwerk für Produkte, Hersteller und Verbraucher.

Informationen

Uhrzeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Kostenfrei für Mitglieder des LSN e.V. und RAPS Deutschland
Teilnahme begrenzt. Anmeldung ist erforderlich.

Veranstaltungsort

IHK zu Lübeck
Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck

Veranstalter

Life Science Nord
Sabine Laue
verein@lifesciencenord.de

Vor dem Hintergrund der in Kraft getretenen Medical Device Regulation (MDR) entstehen spannende und heraus­fordernde Fragen, die in unserem Arbeitskreis aktiv diskutiert werden. So wollen wir bestehende wie komende regulatorische Bedingungen für die praktische Umsetzung mitgestalten.

Dieses Treffen werden wir gemeinsam mit der RAPS (Regulatory Affairs Professionals Society) Norddeutschland Gruppe durchführen, sodass es auch zu neuen Kontakten und interessanten Gesprächen kommen wird.

Moderation
Prof. Dr. Michael Imhoff, Medizinischer Leiter, qtec group

Themen

  • 15.00 – 15.20 Uhr
    Begrüßung und Organisatorisches inkl. Vorstellung von LSN und RAPS Norddeutschland
  • 15.20 – 16.00 Uhr
    Medizinprodukt und Arzneimittel – Herausforderungen für Kombinationsprodukte unter der MDR
    Dr. Franka Teuscher, Clinical & Regulatory Affairs Manager, qtec group
  • 16.00 – 16.20 Uhr
    Pause und Netzwerken
  • 16.20 – 17.00 Uhr
    Erstzertifizierung MDR: Kapazitätsbedarf und Entspannung durch MDCG 2022-14?
    Klaus-Dieter Ziel, Geschäftsführer, DNV MEDCERT GmbH (Benannte Stelle)
  • 17.00 – 17.15 Uhr
    Neue MDCG-Dokumente und weitere Neuerungen

Die Teilnahme am Arbeitskreistreffen ist für Life Science Nord e.V.-Mitglieder kostenfrei. Interessierte Zuhörer ohne Vereins­mitgliedschaft sind herzlich willkommen, eine Teilnahme kostet 100,- €.

Bitte melden Sie sich bei Frau Laue bis spätestens
01. Dezember 2022 per E-Mail unter verein@lifesciencenord.de an.

Zurück