Inspektor/in (m/w/d), Nicht ionisierende Strahlung am Menschen

Crossed

Im Dezernat 33 „Medizinprodukteüberwachung" wird als neue Aufgabe die Zuständigkeit für die Überwachung der Anwendung von nichtionisierender Strahlung am Menschen angesiedelt.

Hierzu gehört der Einsatz optischer Strahlung, Ultraschall, elektrischer, magnetischer und elektromagnetischer Felder zu kosmetischen Zwecken.

Daten

Unternehmen: Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein

Art der Beschäftigung: Stellenangebot

Befristung: Unbefristet

Bereich: Medizintechnik

Einsatzort: Schleswig-Holstein, Neumünster

Beginn: 01.01.2021

Wochenstunden: Vollzeit

Kontakt

Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein

Ansprechpartner: Elke Fuglsang-Petersen

E-Mail: elke.fuglsang-petersen@lasd.landsh.de