axiom insights ist neues Mitglied im LSN e.V.

Crossed

axiom insights ist ein neuer CRO-Dienstleister und bieten eine neue medizinische Bildgebungsmethode an, die auf Röntgenfluoreszenz basiert.

Diese neue Technologie ermöglicht in-vivo Messungen zur räumlich-zeitlichen Dynamik von Zellen & Molekülen, zur Überwachung von Zelltherapien und/oder immun­vermittelten Entzündungskrank­heiten, und erlaubt somit die Bewertung der Wirksamkeit von Medikamenten durch die Unter­suchung ihrer Pharmakokinetik und in-vivo-Pharmakodynamik. axiom insights ist eine Ausgründung vom Forschungszentrum DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron) und hat die Patente zur neuen Röntgenfluore­szenz-Technologie von der Universität Hamburg (UHH) erworben, auf dessen Grundlage wir nun unsere Dienstleistungen als Auftrags­forschung anbieten. Unser Büro befindet sich im Innovation Village auf dem Forschungscampus vom DESY in direkter Nachbarschaft zur UHH und der Synchrotronanlage PETRA-III in Hamburg-Bahrenfeld.

Was bieten wir an?

Wir bieten verschiedene Pakete als individuelle & kunden­orientierte on-Demand-Dienstleistung für die Pharma-& Kosmetikindustrie, Biotech-Unternehmen und wissenschaftliche Forschungsteams an, um klinische Pfade und Entwicklungen durch die Bereitstellung neuer Daten zu beschleunigen. Zusätzlich zu den neuen F&E-Erkenntnissen, die wir mit unserer Methode geben können, liefern wir auch neue Sicherheits­daten für alle zukünftigen Therapien rund um Zell-und Gentherapien, die für das Zulassungsverfahren bei Zulassungsbehörden wie EMA & FDA obligatorische Daten sein könnten, um die Sicherheit der Patienten vor der Zulassung dieser neuen Therapieformen zu erhöhen.

Wer sind unsere Kunden?

Wir stehen der Pharma-und Kosmetikindustrie, Biotech-Unter­nehmen und wissenschaftlichen Forschungsteams zur Verfügung. Angetrieben durch einen hohen Forschungsbedarf unterstützen wir mit neuen Daten für Gen-& Zell­therapie und/oder immun­vermittelte Entzündungskrankheiten. Für die Kosmetikindustrie liefern wir fortgeschrittene Daten zu in-vitro-Scans mit künstlichem Gewebe. Eine erste Auftragsforschung beschäftigte sich mit MRT-Kontrastmittelresten im Knochengewebe.

Aktuelle und zukünftige Servicepakete

axiom insights ist bereits heute in der Lage, seinen Kunden auf individuelle Anfrage assay screening, in-vitro, ex-vivo und in-vivo Dienstleistungs­pakete (in-vivo im Bereich der Tieruntersuchung) mit Datenanalyse und Bildgebung (2D, 3D, auch als Zeitserie) anzubieten. Der mittel­fristige Meilenstein für axiom wird die Erweiterung des Dienstleis­tungsportfolios um eine in-vivo-Humanbildgebung sein, die bereits durch axiom's IP abgedeckt ist.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Fragen:
info@axiom-insights.com oder besuchen Sie unsere
Webseite: www.axiom-insights.com

Zurück