DESY steigt im Ranking Hamburgs größter Unternehmen

Crossed

Das Forschungszentrum DESY konnte sich im Ranking der größten Arbeit­geber der Stadt verbessern. In der jährlichen Statistik der 200 größten Arbeitgeber Hamburgs, die das Hamburger Abendblatt vor dem Jahreswechsel veröffentlichte, stieg DESY im Vergleich zum Vorjahr um fünf Ränge auf Platz 26.

Blick auf den DESY-Campus Bahrenfeld. (Bild: ©DESY)
Blick auf den DESY-Campus Bahrenfeld. (Bild: ©DESY)
DESY steigt im Ranking Hamburgs größter Unternehmen

„Es ist schön zu sehen, dass DESYS Attraktivität als Arbeitgeber weiter wächst!“, sagt dazu Christian Harringa, Stellvertretender Vorsitzender des DESY-Direktoriums. „Die anerkannte Exzellenz unseres Forschungsportfolios aber sicher auch unsere weltoffene und überaus kollegiale Arbeitsatmosphäre tragen auch hier Früchte.“

In der diesjährigen Statistik ist DESY mit 2540 Mitarbeitenden in Hamburg und 2826 insgesamt geführt. In diesem Jahr soll die Zahl der Beschäftigten weiter steigen. Planung und Bearbeitung großer Projekte wie PETRA IV und FLASH2020+, Kooperationen mit anderen Forschungsinstitutionen, eine gezielte Nachwuchs­förderung und ein weiterer Ausbau der Innovationsaktivitäten lassen den Bedarf an Beschäftigten steigen. Außer Wissenschaft­ler:innen sind dabei auch weitere Expert:innen wie etwa Ingen­ieur:innen in verschiedenen Bereichen der Elektrotechnik und staatlich geprüfte Techniker:innen in Elektrotechnik und Mechatronik gefragt.

Zurück