Evotec Biologics und MSD gehen mehrjährige Kooperation ein

Crossed

Evotec SE gab bekannt, dass ihre in Seattle ansässige Konzerntochter Just – Evotec Biologics, Inc. und MSD, ein Markenname von Merck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA, ihre Kooperation zur Entwicklung innovativer Technologien für die Produktion hochwertiger Biologika ausgeweitet haben.

Evotec Biologics und MSD gehen mehrjährige Kooperation ein

Im Rahmen der Vereinbarung gewährt Just – Evotec Biologics dem Unternehmen MSD Zugang zu Kapazitäten in der J.POD®-Anlage in Redmond, Washington, die sich gerade im Bau befindet. Durch die J.POD®-Anlage erhält MSD Zugriff auf Produktionskapazitäten, die mit der innovativen Herstellungsplattform kompatibel sind, die MSD und Just – Evotec Biologics im Rahmen einer 2015 bekannt gegebenen Partnerschaft gemeinsam entwickelt haben.

J.POD® (Produktions- und Anlagendesign) ist ein Bestandteil der J.DESIGN-Plattform von Just – Evotec Biologics, die Datenanalyse und maschinelles Lernen in alle Schritte zur Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Biologika integriert. Die integrierte J.POD®-Anlage ermöglicht die Herstellung von wenigen Kilogramm bis zu einigen Tonnen höchst qualitativer Produkte in einer effizienten und flexiblen Produktionsumgebung. Die äußerst produktiven Prozesse werden dem Bedarf entsprechend skaliert; Investitionen werden bedarfsgerecht getätigt, um operative Skalierungsrisiken zu vermeiden.

Im Rahmen der Kooperation wurden eine Abschlagszahlung von 15 Mio. $, kurzfristige Meilensteinzahlungen nach Fertigstellung der J.POD®-Anlage sowie eine breite Zusammenarbeit auf der Grundlage der reservierten Kapazitäten vereinbart.

Dr. James Thomas, EVP Global Head Biotherapeutics Development und President US Operations von Just – Evotec Biologics, kommentierte: „Wir freuen uns, unsere Kooperation mit MSD in der Biologika-Produktion durch unsere neue, flexible kommerzielle J.POD®-Anlage auf die kontinuierliche Herstellung im großen Maßstab zu erweitern. Wir haben die synergetische Zusammenarbeit sehr genossen und freuen uns auf die Ausweitung unserer Geschäftsbeziehung mit MSD und künftigen Partnern auf dem Gebiet der Biologika.“

Dr. Joe Miletich, SVP Preclinical und Process Development Research von MSD, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr darüber, unsere Zusammenarbeit mit dem Team von Just – Evotec Biologics fortzusetzen, um die Produktionskapazitäten von MSD im Biologika-Bereich auszuweiten. Wir lernen gemeinsam, wie wir den künftigen Herausforderungen bei Biologika am besten begegnen können. Der Zugang zur Plattformtechnologie von Just – Evotec Biologics ist dabei ein wichtiger Bestandteil unserer gesamten Strategie zur Risikominimierung in der Wirkstoffentwicklung und  herstellung.“

Dr. Craig Johnstone, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: „Wir schätzen die enge Partnerschaft zwischen Just – Evotec Biologics und MSD sehr. Sie zeigt den Nutzen der Kooperation in der Anwendung innovativer Technologien, in der erstklassigen Ausführung und in smarten Prozessen, um die dringendsten Anforderungen unserer Partner zu erfüllen. Geschäftsbeziehungen wie diese werden den Ansatz der Branche zur Entwicklung und Herstellung von Biologika transformieren.“

Zurück